Philosophischer Wurzeltisch „Das Ganze“ Achtung verschoben! am Dienstag, 23. April 2024 um 19.30 Uhr

Unter dem Titel „Philosophischer Wurzeltisch“ verbergen sich Abende, die sich einzelnen philosophischen Begriffen und Termini widmen; es werden im übertragenen Sinne die „Wurzeln“ von Begriffen erläutert und diskutiert. Im Zeitraum April 2024 bis März 2025 widmet sich der „Philosophische Wurzeltisch“ einem der großen Probleme der Philosophiegeschichte: der Frage nach dem Ganzen. Warum meinte Georg Wilhelm Friedrich Hegel (1770-1831), das Wahre sei das Ganze und entgegnete diesem Theodor W. Adorno (1903-1969), das Ganze sei das Falsche? Wir wollen fragen, was ist das Ganze, wenn nicht die Summe seiner Teile, und mit welcher Art Maß können wir uns seiner vernünftigen Einrichtung überhaupt nähern?

Beim ersten Wurzeltisch am Dienstag, 16. April 2024 um 19.30 Uhr wird mit einer ethymologischen Herleitung und einem Ritt durch die Philosophiegeschichte begonnen. Zu Austausch und Diskussion am großen Runden Tisch laden der Künstler Peter Lütje und der Philosoph Tammo Jansen jeden Menschen herzlich ein.

Eintritt frei (Spenden sind willkommen)!