Gespräch mit der Künstlerin Antonia Hirsch und Präsentation ihres Katalogs am Sonntag, 28. April 2024 um 16.30 Uhr

Am Sonntag, 28. April 2024 bietet sich um 16.30 Uhr im Rahmen eines Gesprächs zwischen der Direktorin der Kunsthalle Meike Behm und der Künstlerin Antonia Hirsch die Gelegenheit, Hintergründe über ihren Werdegang und ihre künstlerische Arbeit zu erfahren, Fragen zu stellen und sich über Aspekte, auf die ihre Arbeiten verweisen, im Dialog mit ihr auszutauschen. Einhergehend hiermit wird ihr aktueller Katalog präsentiert, den Antonia Hirsch auch gern signiert.

Die Teilnahme ist kostenlos, Spenden für Kaffee und Kuchen sind willkommen.